Ist HelloFresh günstiger als einkaufen

Ist HelloFresh günstiger als einkaufen?

Zuletzt aktualisiert: 25. Februar 2022

Kochboxen-Anbieter werben damit, dass du nicht mehr einkaufen gehen musst, weil dir alles portioniert nach Hause geliefert wird. Doch lohnen sich Kochboxen auch finanziell? Wir haben das für dich überprüft. 

Ist HelloFresh günstiger als einkaufen?

HelloFresh

5 von 5 Kochlöffeln im KochboxGuru-Vergleich

HelloFresh Hintergrundbild

Anhand eines Beispiels werden wir nun die Preise von HelloFresh mit denen des Supermarkts REWE vergleichen. 

Das Rezept, das wir kochen, ist Rigatoni mit Rinderhackfleisch, frischen Kräutern und Käse. Für 4 Personen brauchen wir: 

800 g Rigatoni, 50 g Tomatenpesto, 8 g Gemüsebrühe, 40 g geraspelten Hartkäse, 40 g geriebenen Hartkäse, 2 Schalotten, 450 g Rinder-Hackfleisch, 400 g Kochsahne, 10 g Basilikum und Oregano, 2 Knoblauchzehen

Das Gericht kostet bei HelloFresh 4,22 € pro Ration – insgesamt also 16,88 €. Es kommen noch 5,49 € Versandkosten obendrauf, die man aber anteilig berechnen könnte, da sie pro Kochbox anfallen.

Bei REWE bezahlen wir für unseren Einkauf 23,29 €. Wir haben immer das günstigste Produkt gekauft. Pro Person kommen wir so auf 5,83 €. Das ist etwas teurer als HelloFresh. Im Supermarkt kaufst du allerdings größere Mengen von den Zutaten. Im ungünstigsten Fall wirfst du den Rest weg. Bei HelloFresh bekommst du nur, was du zum Kochen brauchst. Die Schlepperei vom Geschäft nach Hause sparst du dir mit einer Kochbox auch. 

Du musst also entscheiden, ob das Preis-Leistungs-Verhältnis für dich stimmt. Die Preise liegen dicht bei einander.

Wie funktioniert HelloFresh genau?

Um bei HelloFresh eine Kochbox zu bestellen, musst du dich zunächst registrieren. Du wählst im ersten Schritt die Anzahl der Personen und wie viele Gerichte pro Woche deine Box enthalten soll. 

Danach brauchst du deine E-Mail-Adresse und ein Passwort. Alternativ kannst du dich mit deinem Account bei Google, Facebook oder Apple anmelden.

Du musst deine Adresse angeben und deine Telefonnummer. Dann geht es ans Bezahlen. Du kannst mit PayPal oder Kreditkarte bezahlen. 

Bevor du die Bestellung abschickst, kannst du noch den Liefertag und die Uhrzeit ändern. 

Zum Schluss suchst du dir in den Rezepten deine Favoriten aus. Die Zutaten werden dir frisch und gekühlt an die Haustüre gestellt. 

Welche Alternativen zu HelloFresh gibt es?

Du fragst dich, ob es noch andere Kochbox-Lieferdienste gibt? Wir zeigen sie dir.

Marley Spoon

5 von 5 Kochlöffeln im KochboxGuru-Vergleich

Marley Spoon

Marley Spoon legt Wert auf qualitativ hochwertige Produkte. Wo immer möglich werden BioProdukte verwendet und es wird auf Saisonalität und Regionalität geachtet. 

Wöchentlich kannst du aus 30 verschiedenen Rezepten auswählen, welche Zutaten in deine Box gepackt werden sollen. Bis zu 5 Gerichte pro Woche für 2 oder 4 Personen kannst du bestellen.

Von vegan über orientalisch bis hin zu klassischen Gerichten gibt es für jeden Geschmack etwas.

Dinnerly

4,8 von 5 Kochlöffeln im KochboxGuru-Vergleich

Dinnerly

Dinnerly wirbt damit, die erschwinglichste Kochbox zu sein. Ab 2,99 € pro Portion kannst du dir frische Zutaten nach Hause liefern lassen. 

Das Hauptaugenmerk von Dinnerly liegt auf der Qualität der Lebensmittel. Die Menü-Auswahl ist nicht so groß wie bei anderen Anbietern von Kochboxen, aber es ist bestimmt für jeden was dabei.

Die Kochboxen können für 2 oder 4 Personen bestellt werden. Bis zu 5 Gerichte pro Woche kannst du dir in deine Box packen lassen. 

Das solltest du über die Bestellung bei HelloFresh wissen 

Hier findest du noch einmal alle Informationen zu HelloFresh im Überblick.

Ist HelloFresh günstiger als einkaufen

  • Ist HelloFresh teuer?

    Zuletzt aktualisiert: 25. Februar 2022

    Die günstigste Portion kostet 4,22 €. Um diesen Preis zu erreichen, musst du eine Box für 4 Leute mit 5 Mahlzeiten bestellen. Dazu kommen noch 5,49 € Versandkosten. 

    Du bekommst hochwertige Zutaten schon portionsgerecht an die Haustüre geliefert. Wenn du das Preis-Leistungs-Verhältnis betrachtest, ist HelloFresh preislich in Ordnung.

  • Was kostet HelloFresh im Monat?

    Zuletzt aktualisiert: 25. Februar 2022

    Der Preis variiert mit der Anzahl der Personen und der Gerichte pro Woche. Auch kommt es darauf an, ob du wöchentlich oder seltener bestellst. 

    Eine Box mit 2 Mahlzeiten pro Woche, die für 2 Leute bestimmt ist, kostet 37,01 € inklusive Versand. Im Monat wären das dann 148,04 €, wenn du jede Woche bestellst. 

    Bei 4 Personen mit 5 Mahlzeiten pro Woche bezahlst du 89,89 € inklusive Versand. Wenn du jede Woche bestellst, macht das im Monat 359,56 €.

  • Was kostet HelloFresh für 1 Person?

    Zuletzt aktualisiert: 25. Februar 2022

    Der günstigste Preis für eine Person ist 4,22 €. Der höchste Preis pro Person liegt bei 7,88 €.

  • Fazit 

    Einkaufen im Supermarkt mag zwar günstiger sein als HelloFresh, aber du solltest auch immer das Kosten-Nutzen-Verhältnis bedenken. HelloFresh liefert dir alles fertig zum Kochen an deine Haustür – im Supermarkt stehst du an, musst schleppen und musst mehr kaufen, als du verbrauchst. Die Entscheidung liegt bei dir.

    Weiterführende Artikel zu HelloFresh

    HelloFresh-Erfahrungen
    HelloFresh kündigen
    HelloFresh-Kosten
    HelloFresh-Versandkosten
    HelloFresh-Alternative
    HelloFresh-Gutschein
    HelloFresh-Rezepte
    HelloFresh-Gratis-Box
    HelloFresh-Zutaten fehlen
    HelloFresh-Lieferung
    HelloFresh Low Carb
    HelloFresh-Hotline
    HelloFresh vegan
    HelloFresh-Login
    HelloFresh-Probierbox
    HelloFresh-Balance
    Was ist eine Portion bei HelloFresh?
    HelloFresh Family Box
    HelloFresh-Abofalle
    HelloFresh-Neukunden
    Ist HelloFresh günstiger als einkaufen

    Weitere Kochbox-Anbieter