Günstige Kochbox

Günstige Kochbox für wenig Geld: Diese 3 Anbieter musst du kennen

Zuletzt aktualisiert:

Die Kochbox bietet dir gleich mehrere Annehmlichkeiten: die Ersparnis des Weges zum Supermarkt, keine Reste bei den Zutaten oder die große inspirierende Auswahl der wöchentlich wechselnden Gerichte.

Leider haben einige Kochboxen doch die Schwachstelle, dass der Preis gegenüber den Lebensmitteln im Supermarkt doch etwas teurer ist. Deshalb stellen wir dir drei günstige Anbieter vor und zeigen dir, was es zu beachten gibt, wenn du nach einer günstigen Kochbox suchst.

Wie viel musst du für eine Kochbox bezahlen?

Wie überall anders auch drückt Quantität den Preis. Je mehr Gerichte du pro Box bestellst, desto günstiger wird die einzelne Portion. Du bekommst beim Marktführer HelloFresh mit der kleinsten Box (6 Portionen pro Woche) einen Preis pro Portion von 5,83 € und mit der größten Box (20 Portionen pro Woche) bist du nur noch bei 3,99 €.

Entscheidest du dich für Marley Spoon, bezahlst du für die kleinste Box mit 6 Portionen sogar 6,66 €. Für die größte Box mit 16 Portionen musst du nur noch 4,49 € pro Teller bezahlen. Sicherlich kannst du mit guter Planung im Supermarkt ein paar Cent pro Portion sparen. Dabei verzichtest du allerdings auch auf die vielen Annehmlichkeiten einer Kochbox. Ohne die grammgenauen Zutaten und die einfache und exakte Kochanleitung aus der Kiste, ist es  besonders für den Kochanfänger schwer, die Qualität der Gerichte zu erreichen.

💰 Preis-/Leistungs-Empfehlung

Dinnerly

4,8/5 Kochlöffel im KochboxGuru-Vergleich

Dinnerly bietet eine vielseitige Kochbox zu einem unschlagbaren Preis.

ab 2,99 € pro Portion

⭐️ Vielfaltsfavorit

Marley Spoon

5/5 Kochlöffel im KochboxGuru-Vergleich

Marley Spoon besticht durch eine großes Auswahl und vielfältige Gerichte.

ab 4,50 € pro Portion

Ein weiterer interessanter Vergleich zur Kochbox ist der Restaurantbesuch. Selbst die teuersten Teller aus den kleinen Boxen unterbieten jedes Restaurant. Auch qualitativ muss sich das gelieferte Essen nicht hinter den Restaurants verstecken. Die Kochboxlieferanten bieten hochwertige Gourmetmenüs an und die Zubereitung gelingt dank einer exakten Anleitung so gut wie immer.

Günstige Kochboxen: Diese 3 Kochboxen schonen deine Geldbörse

Ein günstiger Preis ist in der Regel für die meisten Kunden entscheidend. Es gibt jedoch auch noch weitere Kriterien, die es zu beachten gilt. Damit du nicht die Übersicht verlierst, stellen wir dir drei günstige Kochbox-Unternehmen vor, um dir die Entscheidung etwas zu erleichtern.

Dinnerly

4,8 von 5 Kochlöffeln im KochboxGuru-Vergleich

Dinnerly

Dinnerly ist deutschlandweit wohl der günstigste Anbieter für die Mahlzeiten zum Selberkochen aus der Box. Als Ableger von einem der größten Anbieter für Kochboxen wurde die Marke 2017 in den USA gegründet. Seit dem Jahr 2020 kann man die Gerichte von Dinnerly auch in Deutschland genießen.

Durch das Know-How des Mutterschiffs Marley Spoon, musst du als Kunde trotz der günstigen Preise nicht auf Qualität oder Service verzichten. Die Gerichte von Dinnerly sind vielleicht etwas einfacher als bei der Konkurrenz, aber trotzdem lecker und immer frisch. Die Portionsgröße hinterlässt auch keinen knurrenden Magen, wie man es bei so günstigen Preisen eventuell vermuten könnte.

Dinnerly bietet mit 18 verschiedenen Rezepten pro Woche etwas weniger an als der Großteil der Mitbewerber. Auch bei den Zutaten spart Dinnerly in puncto Vielfalt. Das bedeutet für dich aber auch weniger Schnippelei und weniger Verpackung.

Die Rezeptkarten gibt es ausschließlich digital. Das spart Müll und Aufwand. In Summe bekommst du trotzdem großartige Gerichte geliefert und das zu einem sehr günstigen Preis. Besonders für den Kochbox-Einsteiger ist das preiswerte Unternehmen besonders gut geeignet.

Dinnerly-Kosten: ab 2,99 € pro Portion

60 €-Dinnerly-Gutschein für dich

für Neukunden
50 % Rabatt auf die 1. Kochbox, 20 % auf die 2., 10 % auf die 3. und 10 % auf die 4.

Gutscheincode:

Marley Spoon

5 von 5 Kochlöffeln im KochboxGuru-Vergleich

Marley Spoon

Wenn du die große Gourmet-Küche zu dir nach Hause geliefert bekommen möchtest, ist Marley Spoon für die Sternemenüs aus der Box genau das Richtige für dich. Du bekommst exquisite Speisen und sorgst für das Restaurantfeeling in den eigenen vier Wänden.

Die Auswahl an Rezepten ist mit ca 30 Gerichten sehr groß und oft sind die Zutaten in Bio-Qualität.

Der Preis ist dadurch natürlich nicht der kleinste, aber gegenüber jedem Restaurant sparst du trotzdem mehrere Euro pro Mahlzeit. Außerdem verringern sich die Kosten pro Portion auch, wenn du mehrere Personen bekochst.

Marley Spoon wurde 2014 in Berlin gegründet und entwickelt sich seit dem auch international zu einer festen Größe in der Branche. Fabian Siegel ist der Gründer des Kochbox-Unternehmens und kam schon mit viel Erfahrung in das Business, da er vorher schon die Marke Lieferheld mit aufgebaut hatte. 

Marley Spoon-Kosten: ab 4,49 € pro Portion

90 €-Marley Spoon-Gutschein für dich

für Neukunden
53 % Rabatt auf die 1. Kochbox, 30 % auf die 2., 30 % auf die 3. und 10 % auf die 4.

Gutscheincode:

Foodly

4,5 von 5 Kochlöffeln im KochboxGuru-Vergleich

Foodly

Der Clou an Foodly ist, dass du die gleichen Preise wie im Laden für die Zutaten deiner Mahlzeiten bezahlst. Du sparst dir den Einkauf im Supermarkt und erledigst alles ganz bequem mit dem Handy oder dem PC. Per App wählst du die Gerichte aus, die auf deinen Speiseplan kommen sollen und Foodly stellt dementsprechend eine Einkaufsliste für dich zusammen.

Mit deiner Bestellung schließt du kein Abo ab und bleibst somit maximal flexibel. Bei Anlieferung kannst du sogar deine Pfandflaschen mit zurück geben und die Lebensmittelboxen werden ebenfalls gleich wieder mitgenommen. 

Ein weiterer großer Pluspunkt von Foodly ist, dass du auch alle anderen Supermarktartikel mit dazu bestellen kannst. Sogar Rabattaktionen und andere Vergünstigungen werden eins zu eins an dich weitergereicht.

Leider erreicht der Lieferdienst noch nicht alle Haushalte in Deutschland. Ob du zu den glücklichen Adressen gehörst, findest du ganz einfach in der App heraus.

Foodly-Kosten: Die Lebensmittel kosten ebenso viel wie im Supermarkt, inkl. Rabatte und Sonderaktionen. Die Liefergebühr hängt vom genutzten Lieferservice ab und beträgt zwischen 0 € und 6,99 €.

Alles Wichtige rund um günstige Kochboxen

Als kleine Entscheidungshilfe für dich, haben wir hier die wichtigsten Fragen zum Thema zusammengefasst und hoffen, dass du so den für dich am besten passenden Anbieter herausfiltern kannst.

Günstige Kochbox

  • Wo kann ich günstige Kochboxen bestellen?

    Zuletzt aktualisiert:

    Das hängt natürlich davon ab, was du in deiner Box haben möchtest.Willst du die klassische Kochbox geliefert bekommen, ist Dinnerly sicherlich der günstigste Anbieter in Deutschland. Wenn du nach Gourmetküche suchst und das Restauranterlebnis zu Hause für einen schmalen Taler genießen möchtest, bist du bei Marley Spoon an der richtigen Adresse. Oder du bestellst deine Gerichte bei Foodly zu Supermarktpreisen und erledigst nebenbei noch deinen Wocheneinkauf per App.

  • Ist es günstiger eine Kochbox zu abonnieren, als im Supermarkt einzukaufen?

    Zuletzt aktualisiert:

    Vergleicht man die Preise der einzelnen Zutaten vom Supermarkt direkt mit den Preisen der Kochboxen, ist der Supermarkt sicherlich etwas billiger. Dafür sparst du dir mit den Kochboxen Zeit und Geld auf anderem Wege. Du musst nicht extra einkaufen fahren, die Zutaten sind auf den Gramm genau vorportioniert (so bleiben keine Reste für die Tonne) und die Speiseplanerstellung wird wesentlich einfacher.

  • Welche Kochbox ist am günstigsten?

    Zuletzt aktualisiert:

    Die günstigste Kochbox zum Nachkochen im trauten Heim kriegst du von Dinnerly. Zum Einstieg in die Welt der Kochboxen ist das sicherlich der richtige Anfang für dich.

  • Fazit

    Du kannst mit den Kochboxen nicht nur Geld, sondern auch Zeit sparen. Grundsätzlich gilt: Je größer der Karton, desto weniger kostet die einzelne Portion. Je günstiger die Portion, desto überflüssiger ist es, sich mit der Umständlichkeit des Einkaufens herumzuschlagen.

    Mit Dinnerly und Marley Spoon gibt es eine echte und kostengünstige Alternative zum Supermarkt, bzw. zum Restaurant. Und wenn du auch den restlichen Wocheneinkauf per App von der Couch aus besorgen möchtest, ist Foodly ideal für dich.

    Noch mehr Kochbox-Artikel für dich

    Vegane und vegetarische Kochbox
    Kochbox mit Probierbox
    Bio-Kochbox
    Kochbox fur Familien
    Kochbox fur Singles
    Kochbox ohne Abo
    Low-Carb-Kochbox
    Essenskiste
    Kochpakete
    Thermomix-Kochbox
    Kochbox-Rezepte
    Glutenfreie Kochbox
    Kochbox-Erfahrungen
    Kochbox München
    Was ist eine Kochbox?
    Essenspakete bestellen
    Kochbox-Menü
    Kochbox für 6 Personen
    Kochbox lohnt es sich?
    Sind Kochboxen gesund?
    Thailändische Kochbox
    Kochbox Österreich
    Kochbox Köln
    Kochbox Osnabrück
    Kochbox Ulm
    Stiftung Warentest und Kochboxen
    Kochbox-Abo
    Kochbox-Preise
    Was gibt es für Kochboxen?
    Japanische Kochbox
    Welche ist die beste Kochbox?
    Kochbox liefern lassen


    Diät-Kochbox
    Kochbox-Gutschein
    Günstige Kochbox
    Kochbox verschenken
    Lebensmittel-Box
    Menü bestellen
    Essen zum Kochen bestellen
    Essen im Internet bestellen
    Einkaufen nach Rezept
    Kochbox Berlin
    Kochbox Hamburg
    Food-Box-Abo
    Gerichte bestellen
    Zutaten bestellen
    Foodbox
    Kochbox für 5 Personen
    Sind Kochboxen zu teuer?
    Wie funktionieren Kochboxen?
    Kochbox Schweiz
    Kochbox Wien
    Kochbox Stuttgart
    Kochbox Bonn
    Kochbox Freiburg
    Kochbox Bremen
    Sind Kochboxen nachhaltig?
    Kochboxen für Kinder
    Kochbox Nürnberg
    Kochbox Münster
    Tapas-Kochbox
    Was kostet eine Kochbox?
    Indische Kochbox
    Online Kochkurs mit Kochbox