Sind Kochboxen nachhaltig

Sind Kochboxen (wirklich) nachhaltig?

Kochboxen sind eine tolle Möglichkeit, um Zeit zu sparen und sich dennoch gesund ernähren zu können. Doch gerade in der heutigen Zeit, fragt man sich, ob sie auch nachhaltig sind. Wir schauen es uns an!

Sind Kochboxen nachhaltig?

Kochboxen bieten viele Vorteile: Du sparst dir die Rezeptsuche und den Einkauf im Supermarkt, bekommst frische Zutaten direkt nach Hause geliefert und kannst in Ruhe kochen. Doch wie schaut es umwelttechnisch aus? Wie nachhaltig sind Kochboxen? 

Im Vergleich zum Supermarkteinkauf fällt bei den Kochboxen viel mehr Verpackungsmüll an, denn die Lebensmittel, die für das Rezept benötigt werden, sind alle einzeln verpackt. Dies würde bei einem normalen Einkauf im Laden nicht vorkommen. 

Allerdings entstehen bei den Kochboxen kaum Lebensmittelabfälle, denn die Zutaten sind genau abgewogen und werden passend zum Rezept portionsgerecht zu dir nach Hause geliefert. Du brauchst dir also keine Sorgen machen, dass das 2,5 kg Kartoffelnetz, was du im Supermarkt gekauft hast, weggeworfen werden muss, weil du es nicht rechtzeitig verarbeiten kannst.

So gesehen, sind Kochboxen auf jeden Fall umweltfreundlich, ein bisschen mehr muss allerdings auf den Verpackungsmüll geachtet werden, was einige Anbieter sich bereits zu Herzen genommen haben.

So nachhaltig sind HelloFresh und Marley Spoon

Die beiden Kochbox-Lieferdienste HelloFresh und Marley Spoon arbeiten fortlaufend daran, nachhaltige Kochboxen anbieten zu können. 

HelloFresh

5 von 5 Kochlöffeln im KochboxGuru-Vergleich

HelloFresh Hintergrundbild

HelloFresh, zum Beispiel, möchte sicherstellen, dass die Lebensmittel umweltschonend hergestellt werden und ohne Umwege direkt zu dir nach Hause geliefert werden. Außerdem werden Lebensmittelabfälle vermieden, da die Zutaten portionsgerecht geliefert werden. Dadurch, dass die Lebensmittel ohne weitere Zwischenstopps an die Kunden geliefert werden, entstehen außerdem weniger Abgase. Die verwendeten Verpackungen sind alle recyclebar.

Marley Spoon

5 von 5 Kochlöffeln im KochboxGuru-Vergleich

Marley Spoon

Auch Marley Spoon bietet nachhaltige Kochboxen an, denn auch hier sind die Verpackungen alle recyclebar. Die beigefügten Kühltaschen kannst du als Kühlakkus weiterverwenden, um weiteren Müll zu vermeiden. Auch dieser Anbieter liefert genau abgewogene Zutaten, sodass keine Lebensmittel in der Tonne landen müssen. 

Fazit

Du siehst: Kochboxen können durchaus als umweltschonend angesehen werden, denn es gibt mittlerweile gute Ansätze, um nachhaltige Waren anzubieten und vor allem Lebensmittelverschwendung zu vermeiden!

Noch mehr Kochbox-Artikel für dich

Vegane und vegetarische Kochbox
Kochbox mit Probierbox
Bio-Kochbox
Kochbox fur Familien
Kochbox fur Singles
Kochbox ohne Abo
Low-Carb-Kochbox
Essenskiste
Kochpakete
Thermomix-Kochbox
Kochbox-Rezepte
Glutenfreie Kochbox
Kochbox-Erfahrungen
Kochbox München
Was ist eine Kochbox?
Essenspakete bestellen
Kochbox-Menü
Kochbox für 6 Personen
Kochbox lohnt es sich?
Sind Kochboxen gesund?
Thailändische Kochbox
Kochbox Österreich
Kochbox Köln
Kochbox Osnabrück
Kochbox Ulm
Stiftung Warentest und Kochboxen
Kochbox-Abo
Kochbox-Preise


Diät-Kochbox
Kochbox-Gutschein
Günstige Kochbox
Kochbox verschenken
Lebensmittel-Box
Menü bestellen
Essen zum Kochen bestellen
Essen im Internet bestellen
Einkaufen nach Rezept
Kochbox Berlin
Kochbox Hamburg
Food-Box-Abo
Gerichte bestellen
Zutaten bestellen
Foodbox
Kochbox für 5 Personen
Sind Kochboxen zu teuer?
Wie funktionieren Kochboxen?
Kochbox Schweiz
Kochbox Wien
Kochbox Stuttgart
Kochbox Bonn
Kochbox Freiburg
Kochbox Bremen
Sind Kochboxen nachhaltig?
Kochboxen für Kinder
Kochbox Nürnberg
Kochbox Münster