Dinnerly Preise

Alles über die Dinnerly-Preise und -Kosten (2022)

Zuletzt aktualisiert:

Dinnerly ist einer der günstigsten Anbieter für die leckeren Kochboxen in der Branche. Wie günstig genau und was du noch alles über die Kosten von Dinnerly wissen musst, haben wir hier für dich kurz und knackig zusammengefasst.

Das sind die Dinnerly-Preise

Dinnerly

4,8 von 5 Kochlöffeln im KochboxGuru-Vergleich

Dinnerly

Das Preis-Leistungs-Verhältnis von Dinnerly ist extraklasse. Du erhältst frische und qualitativ hochwertige Zutaten in der Box geliefert. Die Portionsgröße ist allemal sättigend und der Service von Dinnerly ist ebenfalls ausgezeichnet. Trotzdem sind die Preise quasi unschlagbar günstig.

Du kannst je Woche zwischen 18 verschiedenen Gerichten wählen. Im Vergleich zur Konkurrenz ist das Angebot etwas geringer. Auch die Exklusivität der Gerichte und die Anzahl an verschiedenen Zutaten je Menü kann nicht mit den teureren Mitbewerbern mithalten.

Genau das macht allerdings den Preis pro Teller so günstig. Wenn du mit den Einsparmethoden kein Problem hast, bist du bei Dinnerly genau richtig. Der Anbieter verzichtet auch auf eine ausgedruckte Rezeptkarte, um Geld zu sparen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen.

Dinnerly-Kochbox für 2 Personen

3 Gerichte pro Woche: 26,34 €
4 Gerichte pro Woche: 32,72 €
5 Gerichte pro Woche: 37,90 €

Dinnerly-Kochbox für 4 Personen

3 Gerichte pro Woche: 40,68 €
4 Gerichte pro Woche: 52,64 €
5 Gerichte pro Woche: 59,80 €

Alles über die Dinnerly-Versandkosten und -Lieferung

Zu den oben genannten Kochboxpreisen kommen je Lieferung 4,99 € Versandkosten dazu. Egal wie groß deine Box wird, diese Pauschale bleibt immer gleich und ist im Vergleich zu HelloFresh und Marley Spoon die günstigste.

Abhängig von deinem Wohnort werden mögliche Liefertage und -zeiten berechnet. Dinnerly liefert seine Boxen mit verschiedenen Lieferanten ( z. B. UPS ) bis zu deiner Haustür.

Häufig gestellte Fragen und Antworten rund um die Dinnerly-Preise

Abschließend haben wir hier nochmal drei Fragen zum Thema für dich beantwortet. Mit diesem Wissen bist du bestens informiert und bereit, dich mit den Kochboxen von Dinnerly näher zu beschäftigen.

Dinnerly-Preise

  • Wie viel kostet Dinnerly?

    Zuletzt aktualisiert:

    Dinnerly wirbt mit dem Slogan „Die erschwingliche Kochbox“ und dem günstigsten Portionspreis von 2,99 €. Diesen erhältst du, wenn du die größte Kochbox mit fünf Gerichten für vier Personen bestellst. Etwas teurer, aber immer noch sehr günstig wird es dann, wenn die Boxgröße kleiner wird.

  • Gehören Dinnerly und Marley Spoon zusammen?

    Zuletzt aktualisiert:

    2017 wurde Dinnerly als Tochterfirma von Marley Spoon gegründet. Der Ableger von dem bekannten Kochboxanbieter legt den Fokus eher auf günstige und leichter zu kochende Gerichte.

  • Wie funktioniert Dinnerly?

    Zuletzt aktualisiert:

    Nach der Registrierung suchst du dir online deine Gerichte aus. Dann werden sie gekühlt bis zu deiner Haustür geliefert. Mittels Schritt-für-Schritt-Anleitung kochst du dann die leckeren Menüs, selbst als absoluter Kochanfänger, problemlos.

  • Fazit

    Du kannst preislich mit Dinnerly nichts falsch machen. Du bekommst für einen schmalen Taler qualitativ hochwertige Zutaten und leckere Gerichte. Gegen eine große Kochbox von Dinnerly kommen sogar die Supermarktpreise nicht an.

    Weiterführende Artikel zu Dinnerly

    Dinnerly-Gutschein
    Dinnerly-Erfahrungen
    Dinnerly-Gratisbox
    Dinnerly-Hotline
    Dinnerly-Probierbox
    Dinnerly-Preise
    Hat Dinnerly eine App?
    Wann bucht Dinnerly ab?
    Wie funktioniert Dinnerly?
    Dinnerly kündigen
    Dinnerly-Login
    Wie gut ist Dinnerly?
    Wohin liefert Dinnerly?
    Dinnerly-Rabatt

    Weitere Kochbox-Anbieter